.

Herzlich willkommen bei den AllgäuKonzerten!

Die AllgäuKonzerte befinden sich mitten in ihrer dritten Saison. Nachdem die beiden ersten Jahre einen wunderbaren Anklang fanden, konnten leider nur vier von acht Konzerten stattfinden. Diese werden aber umso mehr für Publikum und Musiker in sehr guter Erinnerung bleiben.

Am 29.03. fand das erste AllgäuKonzert 2022 mit dem Bill Laurance Trio aus London statt. Der Keyboarder und Gründungsmitglied der legendären Band Snarky Puppy Bill Laurance ist alles andere als Mainstream und begeistert die unterschiedlichsten Zuhörer. Dank vieler Helfer wurde eine herrliche Veranstaltung mit wunderschönem Ambiente möglich gemacht! Vielen Dank euch allen!

Das nächste Highlight folgt:
Am Freitag, 13. Mai kommen die Augsburger Philharmoniker in den Festsaal der Waldorfschule in Wangen im Allgäu. Als Solist des Abends darf ich ein Saxophonkonzert von Guillaume Connesson als Deutsche Erstaufführung mit dem Orchester spielen. Umrahmt wird dieses Solokonzert von zwei absoluten Publikumslieblingen: George Gershwins "Amerikaner in Paris" und die Schicksalssymphonie Nr. 5 von Ludwig van Beethoven.

Mehr Informationen und Tickets gibt es hier.

Ihr Christian Segmehl

Ein abwechslungsreiches Programm erwartet Sie!

Zur Konzert-Übersicht

Alles, was Sie wissen müssen…

Allgemeine Infos